Skip to main content

Gesundheits­vorsorge

Gesundheit zu fördern und Krankheiten zu verhindern, bevor sie entstehen, sind wichtige Ziele der deutschen Gesundheitspolitik. Die Angebote und Leistungen zur Gesundheitsvorsoge für Frauen, Männer und Kinder wie Schutzimpfungen und regelmäßige Früherkennungs- und Vorsorgeuntersuchungen tragen dazu bei. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

  • Untersuchungen für Kinder: Ein wichtiger Teil der Vorsorge sind die regelmäßigen U-Untersuchungen. Bei den U-Untersuchungen werden der allgemeine Gesundheitszustand und die altersgemäße Entwicklung des Kindes überprüft (z. B. das Hör- und Sehvermögen oder die sprachliche Entwicklung).

  • Untersuchung zur frühen Erkennung von Krebs für Erwachsene: In Deutschland gibt es ein gesetzliches Krebsfrüherkennungsprogramm für Frauen ab 20 Jahre und Männer ab 35 Jahre. Denn je früher die Krankheit erkannt wird, desto besser sind die Behandlungsmöglichkeiten und Heilungschancen. Ihr Hausarzt oder ihre Hausärztin (Arzt oder Ärztin für Allgemeinmedizin) beraten Sie gern.

  • Check-up ab 35 Jahre: Der Check-up dient der Früherkennung insbesondere von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus und Nierenerkrankungen. Er wird alle zwei Jahre für Männer und Frauen ab 35 Jahre empfohlen. Ihr Hausarzt oder ihre Hausärztin (Arzt oder Ärztin für Allgemeinmedizin) beraten Sie gern.

  • Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt für Kinder und Erwachsene: Die halbjährliche Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt ist eine wichtige vorbeugende Maßnahme zur Verhütung und Früherkennung von Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten.

  • Schutzimpfungen für Kinder und Erwachsene: Impfungen zählen zu den wirksamsten Maßnahmen, um Infektionskrankheiten zu verhindern.

  • Schwangerenvorsorge: Werdende Mütter werden während ihrer Schwangerschaft und darüber hinaus vom Gynäkologen (Frauenärztin/Frauenarzt) oder von einer Hebamme intensiv betreut und haben Anspruch auf regelmäßige Untersuchungen zur Schwangerenvorsorge. So können Gesundheitsstörungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden.